News

Europacup der Korsare auf dem Wolfgangsee

Vom 04. - 08. September 2013 fand auf dem Wolfgangsee der Euro-Cub der Korsaren statt.
Mit Nationalhymnen und Staatsflaggen wurde die Euro 2013 eröffnet. 40 Teams aus drei Nationen (GER, AUT, POL) waren nach St. Gilgen gekommen, um auf dem Wasser die Klingen zu kreuzen. Wind, Wetter und die Organisation des UYC Wolfgangsee passten perfekt zusammen, sodass bereits am Samstag alle 10 geplanten Wettfahrten ausgesegelt werden konnten. Die mehrfachen Deutschen Meister, Steuerfrau Uti Thieme mit ihrem olympiaerprobten Frank Thieme (Sydney 2000 im 470er) an der Vorschot gewannen 7 von 10 Wettfahrten mit zwei weiteren 4. Plätzen eindrucksvoll den Europacup.
Vom SCGN wurde Thomas Pauer mit Tochter Maren 11. Gerhard Sehnke mit Enkelin Natascha wurden 33. Die mit sechs Booten angereisten Spitzensegler aus Polen belegten die letzten Plätze. Die nächste Euro findet 2015 in Danzig statt.

Aktuelle Seite: Home Europacup der Korsare auf dem Wolfgangsee