Landesjugendseglertreffen Baden-Württemberg

Das Landesjugendseglertreffen fand in diesem Jahr bei uns in Graben-Neudorf statt. Die Veranstaltung am 11. Februar war eher mäßig besucht. Lag vermutlich daran, dass die bisherigen Treffen eher am Bodensee statt fanden, wo auch sehr viele Vereine aus BW ansässig sind. Nichts desto Trotz konnte sich Landesjugendobmann Fabian Bach und unser Jugendwart Gerald Oberschmidt über 10 anwesende Vereine zum Jugendseglertreffen 2017 freuen.

Der erste Vorsitzende Gerhard Schlindwein begrüßt die Anwesenden

Natürlich war auch eine Vielzahl von Jugendlichen des gastgebenden Vereins mit dabei und konnten sich mit allen Anwesenden austauschen. Fabian Bach berichtete über die Arbeiten und Ausgaben aus 2016 und stellte die Planung für 2017 vor. Ein wichtiger Tagesordnungspunkt war die Wahl der Landesjugendsprecher/-innen. Einstimmig wurde für die kommende Amtszeit Lara Lendler (SC Laupheim / WYC Friedrichshafen) gewählt und Teresa Bilger (SC Öhningen), die sich für eine weitere Amtsperiode zur Verfügung stellt. An dieser Stelle wünschen wir den beiden jungen Damen viel Spaß und eine gute Zusammenarbeit in den nächsten 2 Jahren. Über den Tag verteilt konnten gute Diskussionsrunden und intensive Gespräche geführt werden. Am späten Nachmittag konnte der SCGN seine Gäste zufrieden verabschieden. Viele von Ihnen werden in der laufenden Saison 2017 bestimmt wieder den Weg nach Graben-Neudorf zu den anstehenden Regatten finden. Wir freuen uns schon sehr darauf. (p.h.)

Landesjugendobmann Fabian Bach, die scheidende Landesjugendsprecherin Charlotta Fritz, neu gewählte Landesjugendsprecherinnen Teresa Bilger u. Lara Lendler sowie Beisitzer Hermann Herberger.

Aktuelle Seite: Home News Landesjugendseglertreffen Baden-Württemberg