Ferienlager beim SCGN

Gleich zu Beginn der Ferien startete unsere Jugendabteilung mit einem 4-tägigen Trainingscamp. 27 Segler(-innen) errichteten eine kleine Zeltstadt auf unserem Clubgelände. Es wurde in den Bootsklassen Opti, Laser und 420er trainiert. Natürlich begann der Tag für alle mit Frühsport, danach gab es ein leckeres Frühstück. 2 mal täglich ging es aufs Wasser. Und wenn mal kein Wind war ? Dann haben die Kids Kenterübungen gemacht, was bei dem heißen Wetter eine willkommene Abwechslung war. Mittags verwöhnten die Eltern die Kinder mit einem leckeren Mittagessen. Auch zum Baden, Volleyball oder Wikingerschach spielen blieb in den Pausen ausreichend Zeit.
Nach dem Abendessen gab es mal gegrillte Marchmallows, Stockbrot oder Lagerfeuer mit Gitarrenmusik. Bei der abendlichen Schnitzeljagd jagten nicht die Kinder den Schatz, sondern wurden von den Mücken selbst gejagt- weswegen sie leider abbrechen mussten.
Alles in Allem war es ein sehr schönes Wochenende- vielen Dank dafür an unseren Jugenleiter Max sowie an die vielen fleißigen Hände, die immer und überall zur Hand waren.

Aktuelle Seite: Home News Ferienlager beim SCGN