News

7-Schwaben-Regatta-Alpsee 2015

17 Korsare trafen sich vom 05.-06.09. auf dem Alpsee. Samstags wurde ein Lauf gesegelt. Tim und Lisa Debatin vom
SCGN entschieden diesen Lauf für sich. Sonntag bei Regen und 12 Grad wurden drei Läufe gesegelt. Die SCGN-
Segler erreichten bei dieser Regatta folgende Platzierungen:
2. Rolf Szcepanek / Sören Kaizik, 3. Tim und Lisa Debatin, 8. Sarah Holler / Natascha Sehnke, 10. Benjamin
Schlindwein / Leon Göbl, 11. Gerhard und Elena Sehnke.

Auerhahn-Regatta auf dem Schluchsee

37 Mannschaften kämpften vom 29.-30.08. um Punkte auf dem Schluchsee. Es wurde in drei Gruppen gestartet. Bei
Sonnenschein und Wind um 2-3 Bof. wurden am Samstag drei und am Sonntag eine Wettfahrt ausgetragen. In der
Korsarklasse belegten Tim und Lisa Debatin den zweiten Platz - gefolgt von Gerhard und Elena Sehnke auf dem dritten
Platz. Bereits Mitte Juli konnten Tim und Lisa die Regatta auf dem Goldkanal mit 5 ersten Plätzen für sich entscheiden.
Zu diesen tollen Erfolgen herzlichen Glückwunsch

420er-Trophy am Chiemse

Vom 08. - 09.08. fand am Chiemsee (Bayern) die 420er-Trophy statt. Auf einem benachbarten Campingplatz hatten wir die beste Sicht auf den See und die Herreninsel. 3m vom Wohnmobil zum Wasser - Kurzurlaub pur. Kristin Hambsch erreichte mit ihrer Vorschoterin Rebecca Weser einen tollen 3. Platz und die Mädels konnten einen super schönen Glas-Pokal mit nach Hause nehmen.

 

IDM-Korsare an der Müritz

Internationale Deutsch Meisterschaft der Korsare vom 01.08.-05.08.2012 auf Deutschlands größtem Binnensee. Die Müritz in Röbel. Vom SCGN nahmen Teil: Benjamin Schlindwein/Leon Göbl, Christian Göbl/Gerhard Schlindwein, Gerhard Sehnke/Jürgen Wiesel. Am Start 52 Korsare und 47 Ixylon. Gedränge an den Slippbahnen und im Kanal, man brauchte eine Std. um zur Regattabahn zu kommen. Die ersten zwei Tage war auslaufen angesagt, Wind genug, aber nur im Hafen und im Kanal. Leider Flaute auf dem See. Im Schlepp ging es wieder zum Hafen. Dritter Tag bei mäßigen Winden vier Läufe, am vierten Tag konnte nur ein Lauf gesegelt werden. Somit Stand nach 5 Wettfahrten (statt8) die Sieger fest.
Es gewannen mit 5 ersten Plätzen überlegen die Vorjahressieger Uti und Frank Thieme vom Berliner Yacht Club, die SCGN Segler landeten in der zweiten Hälfte.

EUR-CUP Danzig Polen vom 01.07- 04.07 .2015

Nach 1275 km wurde Danzig erreicht. Vom SCGN waren Gerhard und Natascha Sehnke vom SCGN dabei. Zwei Tage Training um die Wellen der Ostsee kennen zu lernen.
Am 1.7. Vermessung und Eröffnung. 2.7. Vier Wettfahrten. Ersterlauf super ein 15. Platz von 47 Teilnehmer. 3.7. drei Wettfahrten. 4.7. Zwei Wettfahrten ein guter Abschluss mit einem 14. Platz. Bei der Siegerehrung waren wir sehr zufrieden mit unseren 24. Platz nach 9 Wettfahrten. Einen Sonderpreis: Zwei Tage Übernachtung im Hilton Hotel in Bonn für zwei Personen, konnte ich im Empfang nehmen (Ältester Teilnehmer) Gewonnen haben Jens Gras/Birgit Schwab vom Münchener Yacht Club, die übrigens Zweimal den Spargel-Cup beim SCGN gewinnen konnten. Ein sehr gutes Beiprogramm wird diese Veranstaltung allen Teilnehmern in guter Erinnerung bleiben.

Aktuelle Seite: Home