News

Eiermann Cup Opti-B

(von links: Lara Hambsch (3. PLatz) , Sebastian Höke (1. Platz) , Lisa Renkes (2. Platz) )

Am Wochenende 03./04. Mai fand beim SCGN der Eiermann Opti-B Cup statt. Ein Mega-Event für unseren Verein. Wir freuten uns über 31 Teilnehmer von Konstanz, Schluchsee, Losheim, Bosen, Böblingen, Waldsee, Rastatt und Liedolsheim - das ist schon ein super großes Optifeld. Am Samstag konnten bei einem konstanten Wind bereits 3 Wettfahrten durchgeführt werden. Es war an diesem Tag zwar ziemlich frisch und manchmal wurde auch scherzhaft nach einem Glühwein nachgefragt – aber das alles tat der Stimmung keinen Abbruch. Am Abend wurden unsere Segler/-innen und das Serviceteam mit einem schönen selbst gekochtem Pastabuffet verwöhnt. Am Lagerfeuer fand der erste Regattatag dann einen schönen Ausklang.

Weiterlesen: Eiermann Cup Opti-B

Comer See 2014

Am 18. April war es soweit. 31 Personen vom SCGN verbrachten zusammen 5 Tage am Comer See. Wer hier an Urlaub denkt – liegt ein wenig daneben – aber nur ein wenig. Unsere Jugend hatte nämlich 5 Tage Segeltraining. Fünf 420-er Teams, drei Opti-Segler/-innen und ein Laser-Segler waren hoch motiviert den ganzen Tag am segeln um neues dazu zu lernen oder Erlerntes zu vertiefen. Zusammen mit dem Segelverein Stuttgart und der Segeljugend Schluchsee konnte wieder ein super Trainingsevent in Italien absolviert werden. Unsere jungen Segler/-innen konnten wieder sehr viel mitnehmen, dass sie bei den anstehenden Regatten auch umsetzen können. Urlaub (ein wenig) konnte das Service-Team (Eltern) verbringen. Sobald die Wasserratten auf dem See waren kehrte erst mal wieder Ruhe ein. Da konnte mal eine Wanderung durch Domaso oder durch die Weinberge gemacht werden. Einige von uns segelten auch selber. Einfach nur schön.
Abends ging es dann fast immer in großer Runde zum Essen. Pizza, Pasta und was das Herz so begehrt. So lässt es sich aushalten. Italien wir kommen in 2015 wieder – schade das die gemeinsame Zeit immer so schnell vorbei geht!!!

Offenburger Opti-Pokal

Es war der 10. Offenburger Opti Pokal der vom 5./6.April 2014 stattfand. Samstags sind wir 5 aus dem SCGN angereist. Schnell haben wir unsere Boote aufgebaut. Doch der Wind hatte einfach keine Lust auf zu tauchen, also hieß es dann erstmal Startverschiebung. Aber auch alle haben sich als Gruppe zusammen gefunden und wir haben uns an Land vergnügt. Bis ein bisschen Wind kam und wir nutzten die Möglichkeit und fuhren auf den See. Es waren 13 Optis am Start. Der Wind war erst noch gut aber er  wurde immer schwächer und nur ein paar schafften es um die Boje.  Der Wind war im nu weg und der Lauf wurde abgeschossen. Wir paddelten alle schnell raus, bauten unsere Boote ab und am Abend gab es leckeres essen. Am nächsten Tag war der Wind von Anfang an da. Wir schafften 3 Läufe und machten eine kleine Pause. Doch der Wind war kurz eingeschlafen, dann konnten wir doch noch einen 4. Lauf zu Stande bringen denn der Wind war wieder da. Alle 5 SCGNler freuten sich auf die Siegerehrung, denn es gab keine schlechten Plätze. Hannah Fischer belegte den 8. Platz,  den 5. Platz Katharina Schwachhofer man muss dazu sagen das das die 2. Regatta  für sie war. Den 4. Platz belegte Lara Hambsch. Mit einer hervorragender Leistung belegte  Lisa Renkes den zweiten Platz .An diesem Wochenende hatten alle viel Spaß.

Offenburger Opti-Pokal im Frühling

Am vergangenem Wochenende konnte auf dem Giffiz-See der Offenburger Opti-Pokal bei schönstem Frühlingswetter mit 13 Opti-B Seglern 4 Wettfahrten gesegelt werden.
Anfangs, am Samstag nach der Steuermannsbesprechnung, sah es noch nicht nach Wettfahrt aus. Keine Luftbewegung und die Optis blieben erst mal an Land.

Am Sonntag jedoch Sonne und zum Glück etwas Wind. Bei sommerlich warmen Temperaturen und 1-2 Bft. ging es auf die Regattabahn.

Weiterlesen: Offenburger Opti-Pokal im Frühling

Sportlerin des Jahres gehört zur SCGN-Jugend

Wir gratulieren unserer aktiven Opti-Regatta-Seglerin Lisa Renkes zur Ernennung der Sportlerin des Jahres durch unsere Gemeinde. Gleichzeitig können wir unserer Lisa zur Berufung in den Kader der Talentfördergruppe des Landesseglerverbands Baden-Württemberg gratulieren. Wir wünschen ihr weiterhin viele sportliche Erfolge unter der Flagge des SCGN

 

Hier strahlen 4 um die Wette: v.l. 1. Vorstand Gerhard Schlindwein, Jugendtrainer Benjamin Schlindwein,  Lisa Renkes und Jugendtrainer/Jugendwart Max Moldovan

Weitere Beiträge...

Aktuelle Seite: Home